Logo: Gründerzeit

Die Welt der Berliner Start-ups

Beiträge markiert als 'Start-ups'

Landing Pad für australische Start-ups in Berlin

14. November 2016 · Kommentare deaktiviert für Landing Pad für australische Start-ups in Berlin · Allgemein

Die australische Botschafterin Lynette Wood hat am Montag im Coworking Space Betahaus in Kreuzberg offiziell das neue Landing Pad für Start-ups aus ihrem Heimatland in Berlin eröffnet. Es ist eines von fünf Landing Pads, das die australische Regierung weltweit errichtet. „Der Senat begrüßt, dass sich die australische Regierung im Rahmen ihrer Innovationsstrategie entschieden hat, ihr […]

[Mehr →]

Tags:···

Start-up DexLeChem gewinnt Next Economy Award

5. Dezember 2015 · Kommentare deaktiviert für Start-up DexLeChem gewinnt Next Economy Award · Allgemein

Aus 175 Bewerbern setzte sich das Start-up DexLeChem nach dem Live Pitch von Geschäftsführerin Sonja Jost mit seinem Geschäftsmodell durch beim Next Economy Award 2015 (NEA) in der Kategorie „Resources“. DexLeChem überzeugte die Jury aus Industrie, Venture Capital und Nichtregierungsorganisationen mit seinen grünen Hightech-Ansätzen in der Optimierung und Entwicklung chemischer und biotechnologischer Verfahren, die zu Kostenvorteilen […]

[Mehr →]

Tags:···

Schlechte Zeiten für Business Angel

10. August 2015 · Kommentare deaktiviert für Schlechte Zeiten für Business Angel · Allgemein

Start-ups funktionieren nach einem einfachen Schema. Gründer mit einer Idee suchen einen Investor, der ihrem Projekt vertraut. Der Investor gibt den Gründern Geld und erhält dafür Firmenanteile. Wenn das Start-up erfolgreich ist, steigt der Wert dieser Anteile und bei einem späteren Verkauf der Firma macht der Investor Gewinn. Hat das Start-up keinen Erfolg, verliert der […]

[Mehr →]

Tags:··

Investitionen: Finanzierungsrekord in Berlin

19. Januar 2015 · Kommentare deaktiviert für Investitionen: Finanzierungsrekord in Berlin · Allgemein

Kapital in Höhe von 950 Millionen Euro (1,1 Milliarden Dollar) haben Berliner Start-ups im vergangenen Jahr von Investoren erhalten – fast ebenso viel wie Gründer in London (1,4 Milliarden Dollar). Von diesem Zeichen der Konsolidierung hat jetzt die New York Times berichtet und sich dabei auf eine Erhebung des Marktforschungsunternehmens CBInsights berufen. Es geht also […]

[Mehr →]

Tags:··

Techstars startet Accelerator in Berlin  

8. Januar 2015 · Kommentare deaktiviert für Techstars startet Accelerator in Berlin   · Allgemein

Die Kunst des Start-up-Unternehmertums lernen Gründer in Berlin vom Sommer 2015 an auch beim Start-up-Accelerator Techstars. Damit kommt ein weiterer US-Accelerator nach Berlin. Die Bewerbungsphase für das Programm, das im Juni beginnt und im September mit einem Demo Day endet, hat bereits begonnen. Ähnliche Kurse bietet Techstars in mehreren US-Städten sowie in der britischen Hauptstadt […]

[Mehr →]

Tags:··

Bei Blinkist gibt’s was auf die Ohren

11. Dezember 2014 · Kommentare deaktiviert für Bei Blinkist gibt’s was auf die Ohren · Allgemein

Audio-Podcasts erleben in letzter Zeit eine gewisse Renaissance. Das beste Beispiel dafür ist die im Oktober 2014 gestartete Kooperation von Twitter und SoundCloud. Seitdem können aus der Twitter-App heraus mit einem Klick SoundCloud-Tracks abgespielt werden. Jetzt startet auch die Bildungs- und Lese-App Blinkist einen Audio-Dienst. Das Berliner Start-up Blinkist bietet seit seinem Start im Januar […]

[Mehr →]

Tags:·

European Pioneers erhalten 4,5 Millionen Euro

27. August 2014 · Kommentare deaktiviert für European Pioneers erhalten 4,5 Millionen Euro · Allgemein

Das EU-Förderprogramm „European Pioneers“ unterstützt in den kommenden zwei Jahren 25 Startups und Kleinunternehmen (KMU) in Europa mit insgesamt 4,5 Millionen Euro. Voraussetzung ist, dass die Unternehmen in den Bereichen Smart City Services, Social Connected TV, Pervasive Gaming und E-Learning tätig sind.  European Pioneers werden gefördert Ziel des Projekts European Pioneers ist es, Startups und KMUs aus […]

[Mehr →]

Tags:····

Tame ist die App, die Lust auf Twitter macht

21. Juni 2014 · Kommentare deaktiviert für Tame ist die App, die Lust auf Twitter macht · Allgemein

Von den täglich 200 neuen Mails in meinem Posteingang lösche ich den Großteil, doch eine sehe ich immer an: den Newsletter von Tame. Tame, das ist ein Berliner Start-up, das Nachrichtenströme auf Twitter analysiert. In dem täglichen Newsletter sind die zehn wichtigsten Links aus den vergangenen 24 Stunden des eigenen Twitter-Netzwerks aufgelistet. Ein Blick genügt […]

[Mehr →]

Tags:···

Berlins kreative Vielfalt in Gefahr

3. Juni 2014 · Kommentare deaktiviert für Berlins kreative Vielfalt in Gefahr · Allgemein

Die Internationalität der Stadt, die kulturelle Vielfalt und die geringen Lebenshaltungskosten sind die Magnete, die Berlin zu einer der führenden Startup-Metropolen in Europa machten. Diese Faktoren machten die Stadt für junge Leute aus vielen Ländern attraktiv. Sie kamen nach Berlin, um hier zu leben, zu feiern und zu arbeiten. Damit könnte es schnell vorbei sein, […]

[Mehr →]

Tags:·····

Schuhe für bekennende Atheisten

11. Mai 2014 · Kommentare deaktiviert für Schuhe für bekennende Atheisten · Allgemein

Warum an dieser Stelle über einen Schuhhändler geschrieben wird, der nicht Zalando heißt, mag man sich fragen. Die Antwort: Weil es dem Berliner Label Atheist durch das virale Momentum des Internet und seine sozialen Netzwerke gelungen ist, Bekanntheit zu erzielem, ohne einen Cent auszugeben. Weil dies eine Erfolgsgeschichte ist. Und überhaupt: weil sie Hipster-Schuhe herstellen. […]

[Mehr →]

Tags:···