Logo: Gründerzeit

Die Welt der Berliner Start-ups

Beiträge markiert als 'FinTech'

Plattform bezahlt.de finanziert Rechnungen

14. November 2016 · Kommentare deaktiviert für Plattform bezahlt.de finanziert Rechnungen · Allgemein

Rechnungen über drei Millionen Euro erstattet Solarisbank (Finleap) als Partner Mikrokredit-Plattform Kreditech als Vorbild Für Freiberufler und kleine Selbstständige ist es besonders lästig, offene Forderungen einzutreiben. Denn sie können nur selten auf eine Finanzbuchhaltung zurückgreifen, die diese zeitaufwändige und nervenzehrende Aufgabe übernimmt. Diese Aufgabe übernimmt jetzt die Internetplattform bezahlt.de. 90 Prozent der offenen Rechnungsbeträge würden […]

[Mehr →]

Tags:····

Ein schillernder Auftritt im Nobelhotel

9. Oktober 2016 · Kommentare deaktiviert für Ein schillernder Auftritt im Nobelhotel · Allgemein

Brexit-Startups in Berlin Website as a Service Eine Bank ohne Lizenz Die Bugwelle des drohenden Brexit spült Start-ups aus London nach Berlin. Ähnlich wie beim Finanzdienstleister BrickVest (die Berliner Morgenpost berichtete) handelt es sich nicht um Komplettumzüge, sondern um die Auslagerung von Abteilungen oder um den Aufbau neuer Filialen. BrickVest-Mitgründer Thomas Schneider hatte neben den […]

[Mehr →]

Tags:·

Deutsche Bank will in der Factory Start-up-Luft schnuppern

31. August 2016 · Kommentare deaktiviert für Deutsche Bank will in der Factory Start-up-Luft schnuppern · Allgemein

Mittelstand und Start-ups sollen stärker voneinander profitieren Institut startet Kooperation mit Gründer-Campus Factory Berlin Die Deutsche Bank will ihre Firmenkunden mit der Berliner Gründerszene vernetzen. Dazu gab sie jetzt eine neue Kooperation mit dem Start-up-Campus Factory Berlin bekannt. Harald Eisenach, der Sprecher der regionalen Geschäftsleitung der Bank, zeigte sich geradezu euphorisch: „Unser neuer Standort in der Factory wird […]

[Mehr →]

Tags:··

N26 legt Grundstein für HightechBank und erhält EZB-Lizenz

21. Juli 2016 · Kommentare deaktiviert für N26 legt Grundstein für HightechBank und erhält EZB-Lizenz · Allgemein

Berlin hat eine neue Bank. Das Start-up Number26 hat eine Vollbank-Lizenz von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und der Europäischen Zentralbank (EZB) erhalten und nennt sich künftig N26. Das teilte das Unternehmen am Donnerstag in Berlin mit. N26 hat 200.000 Kunden in acht Staaten und strebt in den nächsten drei bis fünf Jahren eine Million […]

[Mehr →]

Tags:···

Finanz-Startup Number 26 sammelt 40 Millionen Dollar ein

21. Juni 2016 · Kommentare deaktiviert für Finanz-Startup Number 26 sammelt 40 Millionen Dollar ein · Allgemein

Die Girokonto-App  Number26 hat 40 Millionen US-Dollar in neuen Finanzierungsrunde (Series B Runde) eingesammelt. Das teilte das Berliner Unternehmen am Dienstag mit. Hauptinvestor ist das Wagniskapitalunternehmen Horizons Ventures. Mit dabei sind auch Battery Ventures sowie ​die Vorstände des Online-Modehändlers Zalando, Robert Gentz, David Schneider und Rubin Ritter​. Die Runde wird von den bisherigen Investoren Valar Ventures von Peter Thiel, Earlybird […]

[Mehr →]

Tags:·

21 Millionen Euro für FinLeap

13. Juni 2016 · Kommentare deaktiviert für 21 Millionen Euro für FinLeap · Allgemein

Die FinTech-Schmiede FinLeap wächst weiter: Der Unternehmensentwickler für Finanztechnologie-Firmen hat 21 Millionen Euro Kapital von bestehenden und neuen Gesellschaftern eingesammelt. Neben dem Gründungsgesellschafter, der Berliner HitFox-Gruppe, beteiligten sich auch neue institutionelle Investoren aus der Versicherungsbranche. Einer davon ist die Hannover Rück, die mit einer Bruttoprämie von rund 17 Milliarden Euro der drittgrößte Rückversicherer weltweit ist. FinLeap hat in […]

[Mehr →]

Tags:·

Pair – Inkasso in Zeiten von Big Data

1. März 2016 · Kommentare deaktiviert für Pair – Inkasso in Zeiten von Big Data · Allgemein

Das Berliner Start-up Pair will mit Big Data und selbstlernenden Algorithmen die veraltete und wenig angesehene Inkasso-Industrie revolutionieren. Die Ansprache der in Verzug geratenen Kunden basiert auf einer personalisierten Datenanalyse. Der Schuldner wird also nicht von vorneherein stigmatisiert. „Wir schaffen einen Onlinedialog mit dem Kunden und können automatisiert die Gründe analysieren, warum ein Kunde nicht […]

[Mehr →]

Tags:··

TransferWise auf Partnersuche

23. Dezember 2015 · Kommentare deaktiviert für TransferWise auf Partnersuche · Allgemein

TransferWise bietet billige Auslandsüberweisungen. Jetzt hat das Start-up seinen ersten Bank-Partner gefunden. Auch Berliner Start-ups haben Interesse an Kooperationen. Geldbeträge von einem Währungsraum in den anderen zu überweisen ist für Verbraucher teuer. In der Regel stellen Banken und Sparkassen Gebühren von zehn Euro oder mehr in Rechnung. TransferWise, ein Start-up aus London, macht das billiger: […]

[Mehr →]

Tags:···

Gastrofix erhält vier Millionen Dollar

17. Dezember 2015 · Kommentare deaktiviert für Gastrofix erhält vier Millionen Dollar · Allgemein

Der Markt der Gastronomie-Kassensysteme aus Berlin ist in Bewegung. Jetzt meldet das Unternehmen Gastrofix den Abschluss einer Finanzierungsrunde in Höhe von vier Millionen Dollar. Die Marke ist bereits seit 25 Jahren am Markt und hat in dieser Zeit einige Höhen und Tiefen erlebt. Mit seiner Kassenlösung (Foto) deckt Gastrofix das Branchenspektrum von Restaurants, Bars, Kantinen, […]

[Mehr →]

Tags:··

Number26 jetzt auch mit Maestro-Karte

17. Dezember 2015 · Kommentare deaktiviert für Number26 jetzt auch mit Maestro-Karte · Allgemein

In Deutschland gibt es 450.000 und weltweit rund 36 Millionen Akzeptanzstellen für die MasterCard. Das klingt nach einer hohen Dichte. Aber „mein“ Supermarkt ist – wie ein Großteil der Einzelhändler in Deutschland – zu geizig für Kreditkarten, was den Nutzen eines  Smartphone-Kontos des Start-ups Number26 schmälert. Doch das ändert sich jetzt. Das Berliner Start-up um die Gründer Maximilian […]

[Mehr →]

Tags:··