Logo: Gründerzeit

Die Welt der Berliner Start-ups

Beiträge markiert als 'Fab'

Was kommt nach Fab? Juniqe und andere neue Ideen

1. Februar 2014 · Kommentare deaktiviert für Was kommt nach Fab? Juniqe und andere neue Ideen · Allgemein

Die Krise der Design-Onlineplattform Fab hat einen positiven Nebeneffekt: Ehemalige Fabler tun sich zusammen, lassen den Kopf nach den Massenentlassungen nicht hängen, bauen auf eigene Faust neue Geschäfte auf und bereichern damit die Berliner Start-up-Szene: Juniqe mit Fashionsprints zum Beispiel oder Wunderdata mit Business Intelligence – und natürlich der frühere Managing Director von Fab, Roman […]

[Mehr →]

Tags:···

Zalando-Manager investieren in Onlineshop Lesara

13. Januar 2014 · Kommentare deaktiviert für Zalando-Manager investieren in Onlineshop Lesara · Allgemein

Roman Kirsch hatte schon mehrmals ein gutes Gespür für den richtigen Zeitpunkt, etwa als er im Februar 2012 Casacanda, seinen Onlineshop für Designartikel, an Fab.com verkaufte. Und zuletzt, als er 2013 Fab.com verließ, bevor es mit dem Unternehmen bergab ging. Danach hörte man wenig von ihm, bis er im vergangenen November mit dem Konzept um […]

[Mehr →]

Tags:·····

Fab.com plant Showroom für Design-Möbel in Berlin

24. September 2013 · Kommentare deaktiviert für Fab.com plant Showroom für Design-Möbel in Berlin · Allgemein

Die Start-up-Branche ist schnelllebig: Gerade hat die Design-Plattform Fab.com noch 100 Mitarbeiter in Berlin entlassen – und schon stellt das New Yorker Unternehmen wieder ein. Fab.com plant Showrooms für ihre neuen Möbelkollektionen in Berlin und Düsseldorf und sucht dafür Manager. Das geht aus mehreren auf dem Bewerbungsportal LinkedIn veröffentlichten Stellenanzeigen hervor. Im Hamburger Stilwerk gibt es […]

[Mehr →]

Tags:··