Logo: Gründerzeit

Die Welt der Berliner Start-ups

Beiträge markiert als 'Blog'

„Buzz, Du hast mein Herz gebrochen“

25. August 2010 · Kommentare deaktiviert für „Buzz, Du hast mein Herz gebrochen“ · Allgemein

Sind die Kurznachrichtendienste Twitter und Google Buzz riesige Echoräume, in die man hinein schreit, aber nicht gehört wird, weil der Lärm, den andere verursachen, viel zu hoch ist? Leo Laporte, Technologiejournalist in den USA mit 220.000 Followern auf Twitter und 17.000 auf Buzz, Blogger und Moderator verschiedener Radio- und Internetshows, musste diese schmerzliche Erfahrung machen. […]

[Mehr →]

Tags:··

Der coole Bibo

7. Juli 2010 · Kommentare deaktiviert für Der coole Bibo · Allgemein

Katholische Bischöfe sorgen in letzter Zeit recht selten für positive Schlagzeilen. „Bibo“ ist da eine erfreuliche Ausnahme. „Bibo“ – so nennt sich Franz-Josef Bode, der Oberhirte des Bistums Osnabrück, auf seinem neuen Blog. In einer „hippen Botschaft“ (Mediendienst „Meedia“) spricht der Geistliche zu seiner Webgemeinde – Teil einer großen crossmedialen Online-Offensive des Episkopats, die seit […]

[Mehr →]

Tags:····

Demokratie im Netz

8. Juni 2010 · Kommentare deaktiviert für Demokratie im Netz · Allgemein

Kann man Demokratie im Netz üben und neue Willensbildungsprozesse ausprobieren? Der Blogger und PR-Experte Martin Oetting versucht das gerade. Angefangen hatte alles vor sechs Tagen mit Nico Lumma, dem Social-Media-Chef der Werbeagentur Scholz&Friends. Er hatte in der Nachfolge-Diskussion für das Amt des Bundespräsidenten unter der Schlagzeile „Hauptsache dafür“ Konstruktivität im Web angemahnt und sich gegen […]

[Mehr →]

Tags:·

US-Blogs im Mainstream

6. Juni 2010 · Kommentare deaktiviert für US-Blogs im Mainstream · Allgemein

Für den Blogger Nate Silver war es der Ritterschlag. Andere sehen das Ende der politisch progressiven Amateur-Blogosphäre kommen. Die New York Times wird das Blog „FiveThirtyEight“ in diesem Sommer in das Politik-Ressort der Zeitung integrieren. Dessen Gründer Nate Silver habe während des Präsidentschaftswahlkampfs 2008 große Anerkennung für seine zeitgemäßen und vorausschauenden Berichte erworben, wird der […]

[Mehr →]

Tags:

Orientierungslos im Netz

1. April 2010 · Kommentare deaktiviert für Orientierungslos im Netz · Allgemein

Aus dem Arbeitsleben zu bloggen, kann böse enden. Vor etwa einem Jahr verloren einige Mitarbeiter der Fluggesellschaft British Airways ihren Job, weil sie auf Facebook abfällig über „stinkende und nervige“ Passagiere geschrieben hatten. Ein ähnliches Schicksal erfuhren 13 Angestellte von Virgin Airlines, die im Internet über laxe Sicherheitsstandards und Kakerlaken in Flugzeugen posteten und Kunden […]

[Mehr →]

Tags:···

Analog Natives

11. Februar 2010 · Kommentare deaktiviert für Analog Natives · Allgemein

Manchmal merkt man doch, dass man kein „Digital Native“ ist und die Kulturtechniken des Facebookens, Googelns, Twittern und Foursquare-Eincheckens erlernen musste – fast wie eine Fremdsprache. Natürlich weiß man heute, wie das alles funktioniert mit dem Internet, kann sogar erklären, was Augmented Reality und andere Neuerfindungen der Web2.0-Ära sind und weigert sich empört, auf Einladungen […]

[Mehr →]

Tags:··

Coca-Cola 2.0

10. Februar 2010 · Kommentare deaktiviert für Coca-Cola 2.0 · Allgemein

Der Getränkekonzern Coca Cola Company nimmt Social Media ernst. Ernster als viele andere große Unternehmen, deren Affinität für Belange des Web 2.0 eher gering ist, wie Studien belegen. Gestern hat Coca Cola einen neuen Informationsservice für „Journalisten, Blogger und Interessierte im Internet“ gestartet – den Media Newsroom. Die neue Plattform im Internet gibt einen vollständigen […]

[Mehr →]

Tags:····

Wenn Teenies surfen

4. Februar 2010 · Kommentare deaktiviert für Wenn Teenies surfen · Allgemein

Teenager haben das Interesse an Kreativität und Diskurs verloren. Blogs sind out. Twitter auch. Teenager sind stattdessen lieber in sozialen Netzwerken unterwegs – vor allem bei Facebook – wo sie eher Webinhalte teilen als neue zu schaffen. Das hat das amerikanische Pew Research Center herausgefunden. Das Forschungsinstitut aus Washington, das den Anspruch hat, das Leben […]

[Mehr →]

Tags:···

Blogpaper: Crowdsourcing statt Redaktionskonferenz

3. Februar 2010 · Kommentare deaktiviert für Blogpaper: Crowdsourcing statt Redaktionskonferenz · Allgemein

Eine neue Internet-Community in Großbritannien versucht, aus Blogbeiträgen eine Zeitung zu machen. Nach einer Sneak Preview mit 4000 Exemplaren im September 2009 und zwei Beta-Versionen (Nullnummern) im November und Dezember mit 10.000 Exemplaren wird nun an der vierten Ausgabe von theblogpaper gearbeitet, die am Freitag (5. April 2010) erscheinen soll. Die Zeitung wird kostenlos in […]

[Mehr →]

Tags:·

Guten Appetit

31. Januar 2010 · Kommentare deaktiviert für Guten Appetit · Allgemein

Gewöhnlich heißt es, das Web und seine Begleiterscheinungen seien die Totengräber der Printmedien. Dass auch das Gegenteil der Fall sein kann, zeigen zwei Bücher, auf deren Erscheinen jetzt die Zeitschrift „essen&trinken“ aufmerksam gemacht hat und deren Inhalte komplett aus dem Internet stammen. Man glaubt es kaum, aber auch das gibt es: Druckerschwärze verhilft Inhalten dem […]

[Mehr →]

Tags:··