Logo: Gründerzeit

Die Welt der Berliner Start-ups

Delivery Hero holt Pizza.de nach Berlin

25. September 2014 · Keine Kommentare · Allgemein

niklas-oestbergDer Lieferdienst Delivery Hero konzentriert seine Deutschland-Aktivitäten auf den Standort Berlin und schließt seinen Standort Braunschweig in drei Schritten bis August 2015. Bislang waren am Standort in Braunschweig insgesamt 128 Mitarbeiter tätig, von denen 47 sofort von der schrittweisen Schließung betroffen sind. Delivery Hero hatte im August 2014 das in Braunschweig ansässige Unternehmen Pizza.de gekauft.

„Alle Mitarbeiter sind informiert und es finden individuelle Gespräche über Sozialmaßnahmen mit den Betroffenen statt“, teilt das Unternehmen mit. 81 Arbeitsverhältnisse bleiben zunächst erhalten. Bei der Vergabe offener Stellen am Standort Berlin, aktuell gibt es hier rund 50 Vakanzen, sollen Bewerber aus dem Braunschweiger Betrieb bevorzugt behandelt werden.

 

Delivery Hero sieht Synergien in Berlin

Die Entscheidung hat keine Auswirkungen auf pizza.de. „Pizza.de ist eine starke Marke, in die wir weiter investieren wollen. Dies soll aber in Zukunft am Standort Berlin geschehen“, so Niklas Östberg (Foto), CEO von Delivery Hero. Analysen des Geschäftsbetriebs in Braunschweig hätten ergeben, dass nur die Konzentration des Deutschlandgeschäftes auf den gemeinsamen Standort Berlin optimale Synergieeffekte im Sinne einer dauerhaft zukunftsfähigen Marktpositionierung garantiert.

Delivery Hero hatte

 

Tags: ···

Keine Kommentare ↓

Kommentare sind leider deaktiviert.