Logo: Gründerzeit

Die Welt der Berliner Start-ups

Views – Neuer Shoppingguide für Mode auf dem iPhone

6. Juni 2013 · Keine Kommentare · Allgemein

Die Berliner Mode-App Views ist im iOS-App-Store angekommen. Sie ist dort erkennbar am weißen V auf schwarzem Grund und bietet einen digitalen Bummel durch unabhängige Berliner Szene-Boutiquen.

tumblr_inline_mm2lwfeyWy1rtn8ty Views zeigt aktuelle Angebote der Boutiquen VooStore, Soto, Firmament, Van Liebling, Five.Fifteen, Hannes Roether, Le Gang, Zeha, Sabrina Dehoff, Flagshipstore, The Flag, The Shit Shop, Happy Shop, Kaviar Gauche, International Wardrobe, The Optimistic Store, Temporary Showroom, Le Coup, The Early Bird Hype, Frosch & Königin, Butterflysoulfire und Starstyling.

Außer Bildern der ausgewählten Kleidungsstücke und Accessoires, ihren Preisen und der Adresse des Stores zeigt die App zu jedem Produkt eine Karte. Auf ihr ist die nächstgelegene Verkaufsstelle markiert. Damit will die App eine Brücke zwischen Online- und Offline-Shopping schlagen. Ferner gibt es eine Suchfunktion, mit der Nutzer herausfinden können, wo ein bestimmtes Produkt angeboten wird.

Nutzer können sich nicht nur die einzelnen Produkte ansehen. Sie haben auch Gelegenheit, sich Listen mit ihren favorisierten Stücken in der Art eigener Kollektionen anlegen.

Entwickelt wurde die neue App von Dario Galbiati Alborghetti und seinem Mitgründer Hermann Frank. Das Start-up hat seine Büros auf dem Factory-Campus an der Bernauer Straße in Mitte.

Tags: ···

Keine Kommentare ↓

Kommentare sind leider deaktiviert.