Logo: Gründerzeit

Die Welt der Berliner Start-ups

Die 25 sozialsten Wahrzeichen der Welt

20. Juni 2012 · Keine Kommentare · Social Media

Was sind die sozialsten Wahrzeichen der Welt? Diese Frage beantwortet eine Statistik des sozialen Netzwerks Facebook. Facebook hat dazu alle Check-ins gezählt, die auf der Plattform gesendet wurden – mit überraschenden Ergebnissen.

Die Illustration zeigt die 25 weltweit beliebtesten Wahrzeichen bei Facebook

Weltweit am beliebtesten scheint das Einchecken beim Shopping zu sein: Einkaufszentren und Märkte im Freien tauchen der Analyse zufolge in den zehn beliebtesten Wahrzeichen für 19 der 25 Städte auf, dazu zählen São Paulos Mercado Municipal, Seouls Dongdaeum und Melbournes Queen Viktoria Markt.

Vergnügungsparks wie Gold Reef City in Johannesburg, Gorky Park in Moskau, Tivoli in Kopenhagen und Lotte World in Seoul waren unter den zehn am meisten besuchten Orten.

Ein Sommertrend sind Musikfestivals. So zählen  laut Facebook das Glastonbury Festival und Lollapalooza zu den Favoriten der Besucher im Sommer. Sportstätten waren in den USA  weit vorne.  Los Angeles, Chicago und San Francisco haben jeweils ein Sportstadion in ihren Top Zehn.

In Berlin wurde am häufigsten auf dem Kurfürstendamm und am Brandenburger Tor eingecheckt
Quelle: Facebook

Ein weiterer Trend: Städte in warmen Gegenden verbuchten mehr Besuche von Orten im Freien, wie St. Kilda Beach in Melbourne. In kühleren Regionen gab es mehr Aktivität in Konzerthallen oder Bars. Sechs der 10 beliebtesten Orte in Moskau waren Bars oder Clubs.

In New York war das American Museum of Natural History besser besucht als das benachbarte Metropolitan Museum of Art, welches auf der anderen Seite des Central Parks gelegen ist. Die Spanische Treppe ist einer der sozialsten Orte in der italienischen Hauptstadt Rom, gefolgt vom Trevi-Brunnen Hier mehr zu einzelnen Städten.

Flughäfen und Bahnhöfe wurden bei der Analyse nicht erfasst.

 

Tags: ···

Keine Kommentare ↓

Kommentare sind leider deaktiviert.