Logo: Gründerzeit

Die Welt der Berliner Start-ups

NeuroNation – Jogging fürs Gehirn in acht Sprachen

29. Juli 2014 · Allgemein

Wer körperlich und geistig aktiv ist, verringert das Risiko für kognitiven Abbau, von leichten Gedächtnisschwächen bis hin zur Demenz. Der Onlinedienst NeuroNation bietet dazu ein Trainingsprogramm an, das immer mehr Nutzer findet. Die Plattform hat in Deutschland bereits mehr als 350.000 Nutzer gefunden. Im Jahresvergleich ist das ein Anstieg um 300 Prozent. Internationalisierung Die Internet-Plattform […]

(Mehr...)

→ Keine KommentareTags:···

Sidestage ist neuer Marktplatz für Live Acts

28. Juli 2014 · Allgemein

Eine Live-Band für die Party, einen DJ fürs Event – Das verspricht der neue Online Marktplatz Sidestage.com, die am Montag in Berlin an den Start gegangen ist. iTunes, SoundCloud und Spotify haben Musik aus der Konserve leichter zugänglich gemacht – Sidestage will das auch für Live Acts ermöglichen. Künstler erhalten durch die Plattform eine neue […]

(Mehr...)

→ 1 KommentarTags:····

Wo Frauen den Schuh ihrer Träume finden

27. Juli 2014 · Allgemein

Eigentlich wollten sie nur ihren Freundinnen eine Freude machen und ihnen die Schuhe ihrer Träume ermöglichen. Doch dann ist daraus ein Geschäft geworden. Piotr Czemerys, Thomas Brzezinski und Arcan Akkas haben einen 3D-Konfigurator für Damenlederschuhe und einen Online-Shop entwickelt und das Start-up DesignBy.me gegründet. Inzwischen sind sie auch gern gesehene Gäste auf Schuh- und Modemessen. […]

(Mehr...)

→ Keine KommentareTags:····

Zencap finanziert Vertrieb von Nowitzki-Film

24. Juli 2014 · Allgemein

Der Online-Kreditmarktplatz Zencap hat in nur 24 Stunden den Vertrieb eines Filmes über Basketball-Star Dirk Nowitzki finanziert. Zencap ist eine Crowdlending-Plattform für Kredite an kleine und mittelständische Unternehmen. Anleger können auf dem Internert-Portal in unterschiedlichen Riskoklassen investieren. Die Produktionsfirma Broadview hatte den Sportstar zwei Jahre lang begleitet. Regisseur Sebastian Dehnhardt will mit Kinofilm „Nowitzki. Der […]

(Mehr...)

→ Keine KommentareTags:···

Projekt A Startup Glow erhält 7 Mio. Dollar  

23. Juli 2014 · Allgemein

Am Dienstag ein Millionenbetrag für den Internet-Weinhändler Wine in Black, am Mittwoch sieben Millionen Dollar für Glow Digital Media (www.thisisglow.com): Die Portfolio-Unternehmen des Berliner Company-Builders Project A Ventures schließen in diesen Tagen erfolgreiche Finanzierungsrunden ab. Glow Digital Media beschäftigt sich mit der Technologie hinter der Internetwerbung auf Facebook und Twitter. Dabei geht es darum, für Anzeigenkunden […]

(Mehr...)

→ Keine KommentareTags:···

Berlin Music Week entdeckt Start-ups

20. Juli 2014 · Allgemein

Berlin ist ein Schmelztiegel von Musik und Technologie: Der Musikstreamingdienst Soundcloud kommt von hier. Native Instruments und Ableton entwickeln Weltklasse-Software und -Hardware für digitale Audio-Produktion. Und dann sind da die vielen neuen Musik-Start-ups wie Nagual Sounds, die Bewegungen von Tänzern mit einer Kamera aufzeichnen und mit Software in Musik umsetzen. Es gibt Plattformen wie Frestyle […]

(Mehr...)

→ Keine KommentareTags:··

Arzttermin mit wenigen Klicks bei der DAK buchen

19. Juli 2014 · Allgemein

Die Deutsche Angestellten Krankenkasse (DAK) bietet ihren Versicherten die Online-Buchung von Arztterminen an. Sie nutzt dabei die Technologie der Berliner Buchungsplattform Arzttermine.de. Versicherte können nun auch auf der Webseite dak.de mit wenigen Klicks Behandlungstermine reservieren. Man gibt seinen Ort ein und wählt die gewünschte Fachrichtung. Alle naheliegenden Praxen werden aufgelistet und auf einer Karte angezeigt. […]

(Mehr...)

→ Keine KommentareTags:···

Conrad unterstützt Hardware Accelerator

16. Juli 2014 · Allgemein

Conrad Electronic will Anlaufstelle für Startups mit innovativen Technikideen werden. Das Unternehmen aus Hirschau (Bayern) unterstützt als Gold Partner den Berliner Hardware Accelerator, der Gründer bei der Realisierung ihrer Projekte unterstützt. Beträge wurden nicht genannt. Bei der Kooperation geht es nicht nur um die finanzielle Unterstützung, sondern auch um inhaltliche Zusammenarbeit, wie Christian Bogatu vom […]

(Mehr...)

Kommentare deaktiviertTags:···

Code für Germany: Open Data für mehr Demokratie

15. Juli 2014 · Allgemein

Die Initiative Code for Germany will digitale Vordenker mit Politikern und Verwaltungsleuten vernetzen und zur Zusammenarbeit anregen. Ihre Programmierer sollen digitale Werkzeuge und Anwendungen entwickeln, die ein besseres gesellschaftliches Zusammenleben ermöglichen. Am Montag wurde das Projekt in Berlin gestartet. 13 lokale Gruppen in Deutschland setzen diese Ziele bereits um. Eine zentrale Rolle spielen dabei die Open […]

(Mehr...)

Kommentare deaktiviertTags:····

Millionen für SEA-Werkzeug Deltamethod

11. Juli 2014 · Allgemein

Elias Russezki war einer der ersten Mitarbeiter der Samwer-Brüder bei ihren Unternehmen Jamba und iLove. Bei Toptarif begleitete jahrelang den Aufstieg des Rocket-Internet-Imperiums. Jetzt hat er sich eine mittlere siebenstellige Investitionssumme für sein eigenes Unternehmen, Deltamethod, gesichert. [EDIT: Als Investoren hat das Unternehmen unter anderem den  Wagniskapitalgeber (VC) e.ventures gewonnen.] Dabei handelt es sich um eine […]

(Mehr...)

Kommentare deaktiviertTags:·····