Logo: Gründerzeit

Die Welt der Berliner Start-ups

Wie die Old Economy in Berlin mit der New Economy flirtet

3. August 2015 · Allgemein

Lange Zeit hatten etablierte Konzerne für Start-ups nur ein müdes Lächeln übrig. Denn die über Jahrzehnte gewachsenen und optimierten Geschäftsmodelle funktionierten. Innovation bedeutete, an Stellschrauben zu drehen. Es gab keinen Grund für das Risiko der Disruption. Das sollte sich schlagartig ändern, als die ersten Start-ups Erfolge zeigten, als Tesla-Gründer Elon Musk schicke Elektroautos auf die […]

(Mehr...)

→ Keine KommentareTags:

14-jähriges Supertalent erhält Studienplatz am HPI

29. Juli 2015 · Allgemein

Ein 14-Jähriger wird am 1. Oktober sein Informatikstudium in IT-Systems Engineering am Hasso-Plattner-Institut (HPI) aufnehmen: Conrad Lempert, geboren Anfang Oktober 2000 und diesjähriger Abiturient des Potsdamer Helmholtz-Gymnasium, wurde vom HPI angenommen. Dem 14-Jährigen ist das von SAP-Gründer Hasso Plattner gestiftete und finanzierte Institut an der Universität Potsdam vertraut. Er hat in den vergangenen zwei Jahren […]

(Mehr...)

→ Keine KommentareTags:

Wenn Gründer auf den Hund kommen

27. Juli 2015 · Allgemein

Wir Menschen sind ja schon ziemlich durch digitalisiert. Wir bestellen unser Essen bei Lieferando, teilen private Details auf Facebook und bändeln auf Tinder an. Nachdem sich diese Geschäftsmodelle zusehends bewähren und es an weiteren digitalisierbaren Lebensbereichen mangelt, richten findige Gründer ihren Fokus nun auf die engsten vierbeinigen Begleiter des Menschen, die Hunde. Knapp 100.000 gibt […]

(Mehr...)

→ Keine KommentareTags:

Was Berliner Gründer im Silicon Wadi lernen

20. Juli 2015 · Allgemein

Die Start-up-Metropolen Berlin und Tel Aviv rücken immer näher zusammen und profitieren voneinander: Berlin von der hohen technologischen Expertise Tel Avivs und Gründer aus der israelischen Hauptstadt von den günstigen Start- und Lebensbedingungen in der deutschen. Ein Zeichen dieser Annäherung war zweifelsohne die Erweiterung des Exist-Gründerprogramms, das seit Juni dieses Jahres im Rahmen eines Modellprojekts […]

(Mehr...)

Kommentare deaktiviert für Was Berliner Gründer im Silicon Wadi lernenTags:·····

Alles im Eimer: Aus für Homejoy wirft Fragen auf

19. Juli 2015 · Allgemein

Homejoy, ein Online-Marktplatz für Putzdienstleistungen aus den USA, gibt auf. Das könnte Auswirkungen auf deutsche Unternehmen mit dem gleichen Geschäftsmodell haben. Denn es geht um einen Rechtsstreit über Scheinselbstständigkeit. Dem Branchenblog ReCode zufolge nennt Homejoy finanzielle Gründe für das Ende des Dienstes am 31. Juli. Nachdem vier Putzkräfte das Unternehmen auf Festanstellung verklagt hatten, sollen […]

(Mehr...)

Kommentare deaktiviert für Alles im Eimer: Aus für Homejoy wirft Fragen aufTags:····

Tech Open Air gilt als Europas coolste Konferenz

13. Juli 2015 · Allgemein

Die Berliner Startupszene ist für ihre Lebensfreude bekannt. Während Gründer in München an technologischen Innovationen tüfteln und in Hamburg ihre Geschäftsmodelle optimieren, darf in Berlin neben der Arbeit die Party nicht zu kurz kommen. Vor dem Beginn der Sommerferien wird deshalb noch einmal  ordentlich gefeiert in der Berliner Kreativ- und Startupszene. 4000 Besucher erwarten die […]

(Mehr...)

Kommentare deaktiviert für Tech Open Air gilt als Europas coolste KonferenzTags:···

Helpling kämpft um die globale Nummer eins

6. Juli 2015 · Allgemein

Online-Marktplätze sind umkämpft wie kaum ein anderes digitales Geschäftsfeld. Angeheizt von den Milliardenbewertungen für Vermittlungsdienste wie AirBnB (Wohnungen) und Uber (Personentransporte), wird auch in anderen Branchen hart um Marktanteile gekämpft. Die wohl prominenteste sind Putzdienstleistungen in Haushalten: Das Internet verschafft der Branche Transparenz, die in der alten Zeit in der steuer- sowie versicherungsrechtlichen Grauzone agierte […]

(Mehr...)

Kommentare deaktiviert für Helpling kämpft um die globale Nummer einsTags:·

Jimdo holt Deutschen Gründerpreis

1. Juli 2015 · Allgemein

Das Hamburger Internet-Unternehmen Jimdo konnte sich beim Deutschen Gründerpreis 2015 gegen die Konkurrenz durchsetzen und holte sich den Preis in der Kategorie Aufsteiger. Diese zeichnet erfolgreich gewachsene Startups aus, die sich seit ihrer Gründung am Markt behaupten können. Das Gründer-Trio, Christian Springub, Matthias Henze und Fridtjof Detzner (Foto), hat 2007 mit Jimdo einen Webseitenbaukasten ins […]

(Mehr...)

Kommentare deaktiviert für Jimdo holt Deutschen GründerpreisTags:·

Deutsche Bahn setzt Accelerator auf die Schiene

1. Juli 2015 · Allgemein

Immer mehr Unternehmen der Old Economy erkunden die digitale Welt und suchen Kontakt zu Startups. Jetzt hat auch die Deutsche Bahn einen Accelerator gestartet und unterstützt vier Projekte: INaBe, KONUX, senvisys und swocket. Diese Start-ups haben den ersten DB Pitch Infrastructure 4.0 im betahaus Berlin gewonnen. Elf Jungunternehmen, die zuvor aus 120 Bewerbern ausgewählt wurden, hatten […]

(Mehr...)

Kommentare deaktiviert für Deutsche Bahn setzt Accelerator auf die SchieneTags:·

Warum Berlin mehr Startups wie ResearchGate braucht

28. Juni 2015 · Allgemein

Mit sieben Millionen Nutzern in sieben Jahren zum Hotspot der Innovation Hochschulen und Wirtschaft nutzen ResearchGate Neue Website zeigt Trends der Forschung Wenn Startups selten im Fokus der Medien stehen, ist das nicht unbedingt ein schlechtes Zeichen. Das Forschernetzwerk ResearchGate ist so ein Fall. Das Berliner Unternehmen, das bisweilen als „Facebook für Wissenschaftler“ beschrieben wird, hat sieben […]

(Mehr...)

Kommentare deaktiviert für Warum Berlin mehr Startups wie ResearchGate brauchtTags:·